Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

FORMEL 1 Kaufleute im globalen Dorf

Der Grand-Prix-Zirkus verändert sein Gesicht: Aus patriarchalisch geführten Rennställen sind Dienstleister der Automobilwerke geworden; andere haben sich als rollende Sendboten an die Werbewirtschaft verkauft. Die kühnste Liaison gehen jedoch BMW und Williams ein.
aus DER SPIEGEL 9/1999
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel