Zum Tod von NBA-Superstar Bryant Der Besessene

Kobe Bryant war ein Nerd, der sich ins Basketballspiel hineinsteigerte, weil er es liebte und unbedingt gewinnen wollte. Nun starb er bei einem Helikopterabsturz - und der Sport hat eine seiner schillerndsten Figuren verloren.

NBA-Profi Bryant 2016 vor einem Spiel in Sacramento

NBA-Profi Bryant 2016 vor einem Spiel in Sacramento

Foto: Ezra Shaw/ Getty Images
Fotostrecke

Kobe Bryant ist tot: Ein Rückblick auf seine Basketball-Karriere

Foto:

Lucy Nicholson/ REUTERS

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.