Nach Unfall in Qualifying Moto3-Pilot Dupasquier mit 19 Jahren gestorben

Einen Tag nach seinem schweren Unfall ist Jason Dupasquier gestorben. Der Schweizer Motorradfahrer hatte am Samstag bei einem Sturz schwere Kopfverletzungen erlitten.
    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp

Dupasquier in Mugello am Wochenende. Im Qualifying verunglückte der Schweizer kurz darauf

Foto:

Mirco Lazzari gp / Getty Images

ANZEIGE
ANZEIGE
ara/sid/dpa
Mehr lesen über