Rassismus in der Nascar-Rennserie Galgenstrick in der Garage von Wallace gefunden

Bubba Wallace, der einzige Afroamerikaner in der Nascar-Serie, befürwortet das Verbot der Konföderierten-Flagge. Vor einem Rennen in Alabama lag nun eine Henkersschlinge in seiner Garage - ein Symbol des Ku-Klux-Klans.
Nascar-Fans fahren mit gehisster Konföderierten-Flagge zum Kurs in Talladega

Nascar-Fans fahren mit gehisster Konföderierten-Flagge zum Kurs in Talladega

Foto: 

John Bazemore/ AP

Bubba Wallace (Archivbild)

Bubba Wallace (Archivbild)

Foto: 

Steve Helber/ AP

krä