Geldstrafe nicht gezahlt Russlands Leichtathletik droht das Olympia-Aus

Der Leichtathletik-Weltverband stoppt die Zulassung neutraler Athleten aus Russland bei Wettkämpfen. Der Verband hat eine Geldstrafe nicht gezahlt - nach wiederholter Verletzung der Antidoping-Bestimmungen.
Foto: YURI KADOBNOV/ AFP
ara/dpa/sid