Anti-Rassismus-Protest bei Olympia USA wollen »Stummschaltung von Athleten« nicht länger mittragen

Als Tommie Smith bei den Olympischen Spielen 1968 seine Faust gegen Rassismus reckte, war die Sportlerkarriere des Amerikaners quasi beendet. Nachahmern soll das zukünftig nicht passieren – das fordern die USA nun vom IOC.
Die olympischen Ringe am IOC-Quartier in Lausanne

Die olympischen Ringe am IOC-Quartier in Lausanne

Foto: © Denis Balibouse / Reuters/ REUTERS
Foto: Anonymous / dpa
ara/dpa
Mehr lesen über