Beachvolleyball in Katar Deutscher Verband stärkt Borger und Sude für Boykott den Rücken

»Wir haben Respekt vor der Entscheidung«: Karla Borger und Julia Sude erklären wegen Kleidervorschriften ihren Verzicht auf ein Turnier in Katar. Beim deutschen Verband kann man den Schritt nachvollziehen.
Karla Borger und Julia Sude

Karla Borger und Julia Sude

Foto: 

Naoki Morita / AFLOSPORT / imago images

ara
Mehr lesen über