Schwere Vorwürfe gegen DOSB-Chef Hörmann Das Imperium schlägt zurück

Eine »Kultur der Angst« beklagten DOSB-Mitarbeitende in einem offenen Brief. Konsequenzen für ihren Präsidenten Alfons Hörmann gibt es bislang aber kaum. Dafür springt ihm ein Verbündeter zur Seite – mit übler Rhetorik.
DOSB-Präsident Alfons Hörmann

DOSB-Präsident Alfons Hörmann

Foto: Fabian Strauch / dpa