Deutscher Olympischer Sportbund Präsident Hörmann tritt nicht zur Wiederwahl an

Eine »Kultur der Angst« beklagten Mitarbeitende zuletzt in einem offenen Brief: Nun will DOSB-Präsident Alfons Hörmann sein Amt im Deutschen Olympischen Sportbund aufgeben. Bei Neuwahlen im Dezember tritt er nicht mehr an.
Alfons Hörmann

Alfons Hörmann

Foto: Felix Kästle/ dpa
mfu/dpa/sid
Mehr lesen über