Olympia und Politik "Die IOC-Mitglieder sind historisch nicht auf dem Laufenden"

Bloß keine politischen Äußerungen bei Olympia - so will es bislang das IOC. Der Philosoph und Sportsoziologe Gunter Gebauer erklärt, welche Motivation dahintersteckt und was das IOC mit der katholischen Kirche gemein hat.
Ein Interview von Anne Armbrecht
Olympische Ringe in Rio

Olympische Ringe in Rio

Foto: David Goldman/ AP
Zur Person
Foto: Db Freie Universität Berlin/ picture-alliance/ dpa
"Das gibt es weltweit nur im IOC und in der katholischen Kirche"
"Die Kritik am IOC hat ständig zugenommen. Das Erstaunliche ist: Es hat sich davon immer wieder erholt"
Blick nach unten, Faust in die Höhe: Tommie Smith und John Carlos

Blick nach unten, Faust in die Höhe: Tommie Smith und John Carlos

Foto: 

Anonymous/ AP