Nach Olympia-Verschiebung Wie das IOC sein ramponiertes Image polieren will

Das IOC steckt in einer Krise, auch weil Öffentlichkeitsarbeit lange unterschätzt wurde. Nun will man sich wohl Hilfe suchen. Ob das klappt? Interessenskonflikte in der Führungsspitze sorgen für Zweifel.
IOC-Präsident Thomas Bach

IOC-Präsident Thomas Bach

Foto: DENIS BALIBOUSE/ REUTERS
Gesicht einer anderen, älteren IOC-Zeit: Richard Pound (Mitte), ehemaliger IOC-Vizepräsident

Gesicht einer anderen, älteren IOC-Zeit: Richard Pound (Mitte), ehemaliger IOC-Vizepräsident

Foto: DENIS BALIBOUSE/ REUTERS