Iranische Taekwondo-Kämpferin Kimia Alizadeh "Sie gilt jetzt als Staatsfeind. Sie kann nicht zurück"

Trainieren in Nürnberg, hoffen auf Tokio: So sieht der Alltag von Kimia Alizadeh nach ihrer Flucht aus Iran aus. Doch ihr Start bei Olympia hängt an den deutschen Behörden.
Kimia Alizadeh hat in Deutschland ihr Kopftuch abgelegt

Kimia Alizadeh hat in Deutschland ihr Kopftuch abgelegt

Foto: 

LEON KUEGELER/ REUTERS

Ihr größter Erfolg: Alizadeh gewann Olympia-Bronze 2016

Ihr größter Erfolg: Alizadeh gewann Olympia-Bronze 2016

Foto: 

Tatyana Zenkovich/ dpa

In Iran wurde Alizadeh als Vorzeigefrau gefeiert

In Iran wurde Alizadeh als Vorzeigefrau gefeiert

Foto: KIRILL KUDRYAVTSEV/ AFP
Mehr lesen über