Dutkiewicz-Emmerich beendet Olympiasaison »Mein Körper zeigt mir seit acht Monaten verrückte Signale«

Nach »unfassbar anstrengenden Monaten« hat Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz-Emmerich die Saison vorzeitig beendet. Die WM-Dritte von 2017 sagt: Ihr Körper habe kein normales Training erlaubt.
Pamela Dutkiewicz-Emmerich gewann bei der Leichtathletik-WM in London 2017 die Bronze-Medaille

Pamela Dutkiewicz-Emmerich gewann bei der Leichtathletik-WM in London 2017 die Bronze-Medaille

Foto: PHIL NOBLE/ REUTERS
svs/dpa/sid
Mehr lesen über