Zeichen gegen Rassismus Fußballerinnen knien zum Olympia-Auftakt – doch die Aktion wird nicht abgebildet

Mehrere Teams haben beim Olympia-Start der Fußballerinnen in Tokio ein Zeichen gegen Diskriminierung gesetzt. Erlaubt ist das, doch auf den olympischen Social-Media-Kanälen wurde es offenbar nicht gezeigt.
Spielerinnen des britischen Olympiaaufgebots knien vor ihrer Partie gegen Chile

Spielerinnen des britischen Olympiaaufgebots knien vor ihrer Partie gegen Chile

Foto:

--- / dpa

ngo/dpa/AP