Bahnrad-Silber im Teamsprint Wenn es richtig schnell wird, ist Emma Hinze glücklich

Emma Hinze ist der neue deutsche Star im Velodrom. Der Sprint ist ihr Ding, sie liebt es »kurz und heftig«. Die Silbermedaille im Teamsprint soll in Tokio nur der Anfang für die 23-Jährige sein.
Emma Hinze auf der Bahn in Tokio

Emma Hinze auf der Bahn in Tokio

Foto: Tim de Waele / Getty Images
Emma Hinze (l.) und Lea Sophie Friedrich mit ihrer Silbermedaille

Emma Hinze (l.) und Lea Sophie Friedrich mit ihrer Silbermedaille

Foto: PETER PARKS / AFP
»Ansprache« des Bundestrainers Detlef Uibel in Richtung Hinze

»Ansprache« des Bundestrainers Detlef Uibel in Richtung Hinze

Foto:

ODD ANDERSEN/ AFP