Radsportlerin Kiesenhofer gewinnt Olympiagold Damit hat nicht mal die Mathematikerin gerechnet

Anna Kiesenhofer ging als Amateurin in ein Rennen gegen Profis – und gewann. Die promovierte Mathematikerin ist eine der bislang größten Sensationen von Tokio.
Anna Kiesenhofer gewann sensationell Gold: »Nicht gut darin, im Peloton zu fahren«

Anna Kiesenhofer gewann sensationell Gold: »Nicht gut darin, im Peloton zu fahren«

Foto: Michael Steele / Getty Images
Anna Kiesenhofer (M.) gewann Gold vor Annemiek van Vleuten (l.) und der Italienerin Elisa Longho Borghini (r.)

Anna Kiesenhofer (M.) gewann Gold vor Annemiek van Vleuten (l.) und der Italienerin Elisa Longho Borghini (r.)

Foto: GREG BAKER / AFP