+++ Olympia-Update am 2. August +++ Transgender-Athletin Hubbard schreibt Olympia-Geschichte

Gewichtheberin Laurel Hubbard ist bei den Spielen ausgeschieden. Ihr Auftritt war dennoch historisch. Und: Der Kubaner Mijain Lopez Nunez hat als erster männlicher Ringer vier Goldmedaillen gewonnen. Der Überblick.
Laurel Hubbard ist die erste offene transgender Athletin bei Olympia

Laurel Hubbard ist die erste offene transgender Athletin bei Olympia

Foto: AP / Picture Alliance
Das Wichtigste im Überblick
Im Duell zweier guter Freundinnen setzte sich Aline Rotter-Focken (l.) gegen Adeline Gray durch

Im Duell zweier guter Freundinnen setzte sich Aline Rotter-Focken (l.) gegen Adeline Gray durch

Foto: Tom Pennington / Getty Images
Foto: Aaron Favila / AP
So strahlt eine Olympiasiegerin: Jade Carey in Tokio

So strahlt eine Olympiasiegerin: Jade Carey in Tokio

Foto: Adam Pretty / Getty Images
Lea Sophie Friedrich und Emma Hinze in Izu

Lea Sophie Friedrich und Emma Hinze in Izu

Foto: Justin Setterfield / Getty Images
Keine Wiederholung seines Rio-Triumphs: Schütze Christian Reitz

Keine Wiederholung seines Rio-Triumphs: Schütze Christian Reitz

Foto: HEDAYATULLAH AMID / EPA
Jasmine Camacho-Quinn (l.) freut sich über Gold

Jasmine Camacho-Quinn (l.) freut sich über Gold

Foto: Martin Meissner / AP
Foto: KIM HONG-JI / REUTERS
Raven Saunders, Silbermedaillengewinnerin im Kugelstoßen

Raven Saunders, Silbermedaillengewinnerin im Kugelstoßen

Foto:

Francisco Seco / AP

Foto: Matthias Hangst / Getty Images
mfu/tip/sid/dpa