Deutsche Rollstuhlbasketballer im Viertelfinale Unter Druck liefern sie

Eine Niederlage gegen Iran – und die deutschen Rollstuhlbasketballer wären raus gewesen bei den Paralympics in Tokio. Dazu kam es nicht. Die DBS-Auswahl hat sich in einem engen Spiel für das Viertelfinale qualifiziert.
Aliaksandr Halouski (rechts) war der beste Werfer des Spiels

Aliaksandr Halouski (rechts) war der beste Werfer des Spiels

Foto:

Shuji Kajiyama / dpa

jan/sid