Positiver Epo-Befund Hindernis-Olympiasiegerin Jebet für vier Jahre gesperrt

2016 in Rio lief sie über 3000 Meter Hindernis zu Gold - das wird Ruth Jebet in Tokio nicht wiederholen können. Die Läuferin aus Bahrain ist nach einem positiven Dopingtest mit einer jahrelangen Sperre belegt worden.
Solche Jubelbilder von Ruth Jebet wird es vorerst nicht mehr geben

Solche Jubelbilder von Ruth Jebet wird es vorerst nicht mehr geben

Foto:

Denis Balibouse/ REUTERS

aha/sid