Menschenrechtsverletzungen in China USA wollen Gespräche über Olympiaboykott 2022

Die Olympischen Winterspiele im kommenden Jahr in Peking sind wegen Chinas Menschenrechtsverletzungen umstritten. Die USA wollen mit Verbündeten über einen Boykott beraten, chinesische Funktionäre reagierten empört.
Olympische Ringe an Pekings Nationalstadion

Olympische Ringe an Pekings Nationalstadion

Foto: Mark Schiefelbein / dpa
ire/dpa