US-Leichtathlet Rafer Johnson gestorben Der Mehrkämpfer

Leichtathletik-Weltrekordler, politischer Aktivist, Schauspieler im Bond-Film – Rafer Johnson war ein Tausendsassa. Der Zehnkampf-Olympiasieger von Rom 1960 ist im Alter von 86 Jahren gestorben.
Rafer Johnson beim 100-Meter-Lauf während seines Gold-Zehnkampfes von Rom 1960

Rafer Johnson beim 100-Meter-Lauf während seines Gold-Zehnkampfes von Rom 1960

Foto:

Anonymous / AP

Das Siegerpodest von Rom: Yang-Chuan Kwang, Rafer Johnson und Wassili Kusnezow

Das Siegerpodest von Rom: Yang-Chuan Kwang, Rafer Johnson und Wassili Kusnezow

Foto: Anonymous / AP
Rafer Johnson entfacht das olympische Feuer 1984

Rafer Johnson entfacht das olympische Feuer 1984

Foto: Uncredited / dpa