Turnskandal Olympiastützpunkt Sachsen trennt sich von Trainerin Frehse

Der Turntrainerin Gabriele Frehse waren von mehr als einem Dutzend Sportlerinnen psychische Misshandlungen vorgeworfen worden. Nun hat der Olympiastützpunkt Sachsen Konsequenzen gezogen.
Gabriele Frehse: »Arbeitsverhältnis beendet«

Gabriele Frehse: »Arbeitsverhältnis beendet«

Foto: imago images/Schreyer
bka/ara/dpa