Spanien-Rundfahrt Roglic gewinnt die Vuelta, Ezquerra macht während der Etappe Heiratsantrag

Der Slowene Primoz Roglic ist zum ersten Mal Gesamtsieger der Spanien-Rundfahrt geworden. Zweiter wurde der spanische Weltmeister Alejandro Valverde. Für eine Überraschung sorgte ein weiterer spanischer Radprofi.
Primoz Roglic (rechts) feiert mit Alejandro Valverde - und mit Bier

Primoz Roglic (rechts) feiert mit Alejandro Valverde - und mit Bier

Foto: JAVIER LIZON/EPA-EFE/REX
ngo/dpa/sid