Radsport Deutsche Frauen retten WM-Silber im Mixed-Zeitfahren

Die Radsport-WM in Yorkshire hat für das deutsche Team mit einer Silbermedaille begonnen - obwohl Top-Zeitfahrer Tony Martin schwächelte.
Die deutschen Frauen fuhren das Mixed-Team zu Silber

Die deutschen Frauen fuhren das Mixed-Team zu Silber

Foto: NIGEL RODDIS/EPA-EFE/REX
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

ptz/dpa