Kritik an ungarischem Gesetz Leipzigs Torhüter Gulácsi setzt sich für Gleichberechtigung von Homosexuellen ein

In Ungarn dürfen Homosexuelle keine Kinder adoptieren. Péter Gulácsi wünscht sich für sein Heimatland ein bunteres Familienbild – und erhält daraufhin enthemmte Kommentare.
Péter Gulácsi setzt sich gegen Diskriminierung in seinem Heimatland ein

Péter Gulácsi setzt sich gegen Diskriminierung in seinem Heimatland ein

Foto: CLEMENS BILAN/EPA-EFE/Shutterstock
svs/dpa/sid
Mehr lesen über