Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Eingesperrter Football-Leaks-Gründer Rui Pinto "Die Behörden schützen die Fußballbranche"

Rui Pinto, das Gesicht von Football Leaks, äußert sich erstmals zu den 147 Straftaten, die ihm angelastet werden, und zu seinen neun Monaten in Haft.
Pinto im Januar in Budapest: "Respektlos behandelt"

Pinto im Januar in Budapest: "Respektlos behandelt"

Foto: Maria Feck / DER SPIEGEL
Football Leaks
Foto: Daniel Ochoa de Olza / AP
Fotostrecke

Football Leaks

Pinto-Solidaritätsaktion von Dortmunder Fans im Februar: "Fußball ist unantastbar"
Pinto-Solidaritätsaktion von Dortmunder Fans im Februar: "Fußball ist unantastbar" Foto: GETTY IMAGES SPORT
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel