Zwölfjähriger bricht Rekord Der jüngste Schach-Großmeister der Geschichte

Keiner war jemals so jung schon so erfolgreich: Der US-Amerikaner Abhimanyu Mishra hat sich als jüngster Schachspieler der Geschichte den höchsten Schachtitel gesichert. Hinter dem Rekord steckte ein Plan.
Ein zwölfjähriger Junge aus New Jersey hat sich zum Großmeister gekürt (Symbolfoto)

Ein zwölfjähriger Junge aus New Jersey hat sich zum Großmeister gekürt (Symbolfoto)

Foto: Mark Lennihan/ AP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

ptz