Sieger und Verlierer Alle Olympia-
Entscheidungen vom Mittwoch

Wer ist Olympiasieger? Wer holte Silber und Bronze? Wo sind die Deutschen gelandet?


Die Tagessieger bei Olympia

Die Tagessieger bei Olympia

Sydney - Alle olympischen Entscheidungen vom Mittwoch (27. September) in der Übersicht:


Leichtathletik
100 Meter Hürden, Frauen:
Gold: Olga Schischigina (Kasachstan) 12,65 Sekunden
Silber: Glory Alozie (Nigeria) 12,68
Bronze: Melissa Morrison (USA) 12,76
4. Delloreen Ennis-London (Jamaika) 12,80; 5. Aliuska Lopez (Kuba) 12,83; 6. Nicole Ramalalanirina (Frankreich) 12,91; 7. Linda Ferga (Frankreich) 13,11; 8. Brigitte Foster (Jamaika) 13,49
(Keine deutsche Beteiligung)


400 Meter Hürden, Frauen:
Gold: Irina Priwalowa (Russland) 53,02 Sekunden
Silber: Deon Hemmings (Jamaika) 53,45
Bronze: Nouzha Bidouane (Marokko) 53,57
4. Daimi Pernia (Kuba) 53,68; 5. Tetjana Terestschuk-Antipowa (Ukraine) 53,98; 6. Ionela Tirlea (Rumänien) 54,35; 7. Gudrun Arnardottir (Island) 54,63; 8. Natasha Danvers (Großbritannien) 55,00
Im Halbfinale ausgeschieden: 10. Ulrike Urbansky (Magdeburg) 55,23; 12. Heike Meißner (Magdeburg) 55,73

400 Meter Hürden, Männer:
Gold: Angelo Taylor (USA) 47,50 Sekunden
Silber: Hadi Souan Somayli (Saudi-Arabien) 47,53
Bronze: Llewellyn Herbert (Südafrika) 47,81
4. James Carter (USA) 48,04; 5. Eronildes Araujo (Brasilien) 48,34; 6. Pawel Januszewski (Polen) 48,44; 7. Fabrizio Mori (Italien) 48,78; 8. Gennadij Gorbenko (Ukraine) 49,01
Im Halbfinale ausgeschieden: 16. Thomas Goller (Leipzig) 49,24

800 Meter, Männer:
Gold: Nils Schumann (Großengottern) 1:45,08 Minuten
Silber: Wilson Kipketer (Dänemark) 1:45,14
Bronze: Djabir Said-Guerni (Algerien) 1:45,16
4. Hezekiel Sepeng (Südafrika) 1:45,29; 5. Andre Bucher (Schweiz) 1:45,40; 6. Andrea Longo (Italien) 1:45,66; 7. Juri Borsakowski (Russland) 1:45,83; 8. Glody Dube (Botswana) 1:46,24

Diskuswurf, Frauen:
Gold: Ellina Zwerewa (Weißrussland) 68,40 Meter
Silber: Anastasia Kelesidou (Griechenland) 65,71
Bronze: Irina Jatschenko (Weißrussland) 65,20
4. Natalja Sadowa (Russland) 65,00; 5. Styliani Tsikouna (Griechenland) 64,08; 6. Franka Dietzsch (Neubrandenburg) 63,18; 7. Ilke Wyludda (Chemnitz) 63,16; 8. Lisa-Marie Vizaniari (Australien) 62,57

Teakwondo
Klasse bis 49 Kilogramm, Frauen:
Gold: Lauren Burns (Australien)
Silber: Urbia Melendez Rodriguez (Kuba)
Bronze: Shu-Ju Chi (Taiwan)
4. Hanne Hoegh Poulsen (Dänemark)
In der 1. Runde ausgeschieden: Fadime Helvacioglu (Bielefeld)
Finale: Burns - Rodriguez 4:2
Um Platz drei: Chi - Poulsen 4:0
1. Runde: Chi - Helvacioglu 1:0

Klasse bis 58 Kilogramm, Männer:
Gold: Michail Mouroutsos (Griechenland)
Silber: Gabriel Esparza (Spanien)
Bronze: Chih-Hsiung Huang (Taiwan)
4. Gabriel Alberto Taraburelli (Argentinien)
(Keine deutsche Beteiligung)
Finale: Mouroutsos - Esparza 4:2
Um Platz drei: Huang - Taraburelli 3:0

Baseball
Gold: USA
Silber: Kuba
Bronze: Südkorea
4. Japan; 5. Niederlande; 6. Italien und Australien; 8. Südafrika
Finale: USA - Kuba 4:0
Um Platz drei: Südkorea - Japan 3:1

Tennis
Einzel, Damen:
Gold: Venus Williams (USA)
Silber: Elena Dementjewa (Russland)
Bronze: Monica Seles (USA)
4. Jelena Dokic (Australien)
Im Achtelfinale ausgeschieden: Jana Kandarr (Heidelberg)
Finale: Williams - Dementjewa 6:2, 6:4
Um Platz drei: Seles - Dokic 6:1, 6:4

Doppel, Herren:
Gold: Sebastien Lareau/Daniel Nestor (Kanada)
Silber: Todd Woobridge/Mark Woodforde (Australien)
Bronze: Alex Corretja/Albert Costa (Spanien)
4. David Adams/John-Laffnie de Jager (Südafrika)
Im Viertelfinale ausgeschieden: Thomas Haas/David Prinosil (Hamburg/Amberg)
Finale: Lareau/Nestor - Woodbridge/Woodforde 5:7, 6:3, 6:4, 7:6 (7:2)
Um Platz drei: Corretja/Costa - Adams/de Jager 2:6, 6:4, 6:3

Pferdesport
Dressur, Mannschaft:
Gold: Deutschland 5632 Punkte (Isabell Werth/Rheinberg mit Gigolo 1908; Alexandra Simons-de Ridder/Aachen mit Chacomo 1857; Ulla Salzgeber/Bad Wörishofen mit Rusty 1829; Nadine Capellmann/Aachen mit Farbenfroh 1867)
Silber: Niederlande 5579 (Anky van Grunsven mit Bonfire 1875; Ellen Bontje mit Silvano 1786; Arjen Teeuwissen mit Goliath 1831; Coby van Baalen mit Ferro 1873)
Bronze: USA 5166 (Robert Dover mit Ranier 1678; Susan Blinks mit Flim Flam 1725; Günter Seidel mit Foltaire 1695; Christine Traurig mit Etienne 1746)
4. Dänemark 5149; 5. Spanien 5011; 6. Australien 4925; 7. Schweiz 4924; 8. Großbritannien 4898; 9. Schweden 4849

Radsport
Straße, Einzelrennen, Männer (239,4 Kilometer):
Gold: Jan Ullrich (Merdingen) 5:29,08 Stunden
Silber: Alexander Winokurow (Kasachstan) 9 Sekunden zurück
Bronze: Andreas Klöden (Berlin) 12 Sekunden zurück
4. Michele Bartoli (Italien); 5. Laurent Jalabert (Frankreich); 6. Frank Hoj (Dänemark); 7. Piotr Wadecki (Polen); 8. George Hincapie (USA) alle 1:26 Minuten zurück;. ..14. Erik Zabel (Unna); 24. Rolf Aldag (Ahlen); 56. Jens Voigt (Berlin) alle 1:38 Minuten zurück

Ringen, Griechisch-römisch
Klasse bis 58 Kilogramm:
Gold: Armen Nasarian (Bulgarien)
Silber: In-Sub Kim (Südkorea)
Bronze: Zetian Sheng (China)
4. Rifat Yildiz (Hösbach); 5. Ali Ashkani (Iran); 6. James Günewald (USA); 7. Waleri Nikonorow (Russland); 8. Makoto Sasamoto (Japan)
Finale: Nasarian - Kim Schultersieg nach 2:34 Minuten
Um Platz drei: Sheng - Yildiz 2:0
Um Platz fünf: Ashkani - Grünwald 3:2
Halbfinale: Nasarian - Yildiz 10:0

Klasse bis 85 Kilogramm:
Gold: Hamza Yerlikaya (Türkei)
Silber: Sandor Istvan Bardosi (Ungarn)
Bronze: Muchran Wachdangadse (Georgien)
4. Fritz Aanes (Norwegen); 5. Waleri Tsilent (Weißrussland); 6. Luis Enrique Mendez (Kuba); 7. Gotscha Tsitsiaschwili (Israel); 8. Martin Lindberg (Schweden);. ..13. Thomas Zander (Aalen)
Finale: Yerlinkaya - Bardosi 3:3/Kampfrichterentscheid
Um Platz drei: Wachtangadse - Aanes 4:0
Um Platz fünf: Tsilent - Mendez 4:0

Klasse bis 69 Kilogramm:
Gold: Filiberto Azcuy (Kuba)
Silber: Katsuhiko Nagata (Japan)
Bronze: Alexej Gluschkow (Russland)
4. Waleri Nikitin (Estland); 5. Sang-Pil Son (Südkorea); 6. Islam Duguschiew (Aserbaidschan); 7. Ryszard Wolny (Polen); 8. Adji Roustam (Ukraine);. ..13. Adam Jurtzko (Schifferstadt)
Finale: Azcuy - Nagata 11:0
Um Platz drei: Gluschkow - Nikitin 5:0
Um Platz fünf: Son - Duguschiew 0:0/Kampfrichterentscheid

Klasse bis 130 kg:
Gold: Rulon Gardner (USA)
Silber: Alexander Karelin (Russland)
Bronze: Dimitri Debelka (Weißrussland)
4. Juri Jewseitschik (Israel); 5. Hector Milian (Kuba); 6. Georgi Saldadse (Ukraine); 7. Giuseppe Giunta (Italien); 8. Fatih Bakir (Türkei)
(Keine deutsche Beteiligung)
Finale: Gardner - Karelin 1:0
Um Platz drei: Debelka - Jewseitschik 1:0
Um Platz fünf: Milian - Saldadse 5:3

© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.