Achilles' Ferse "Dann wird Laufen zur Flucht"

Der Magen rebelliert, Schweiß bricht aus, im Hals steckt ein Kloß: Emotionen wirken sich auch immer auf den Körper aus. Vor allem negative Erfahrungen hinterlassen physische Spuren. Im Interview mit Achim-Achilles.de erklärt Sportmediziner Fernando Dimeo, wie Laufen helfen kann - aber nicht muss.
Joggerin im Park: Körperliche Aktivität als Ventil

Joggerin im Park: Körperliche Aktivität als Ventil

Tobias Hase/ dpa
Das Interview führte Frank Joung
Mehr lesen über