Achilles' Ferse "Schlaf stärkt die Muskelkraft"

Wer schläft, sündigt nicht. Ganz im Gegenteil. Im Interview mit Achim-Achilles.de erklärt Schlafforscher Jürgen Zulley die positiven Auswirkungen der Nachtruhe auf die sportliche Leistungsfähigkeit - und warum Schlafen gleichzeitig auch schöner macht.
Mann im Bett: Der durchschnittliche Deutsche schläft von 23:04 Uhr bis 6:18 Uhr

Mann im Bett: Der durchschnittliche Deutsche schläft von 23:04 Uhr bis 6:18 Uhr

Corbis
Die Fragen stellte Frank Joung
Mehr lesen über