Dopingsperre für Leichtathletiktrainer Salazar Nike-Boss soll von Testosteron-Experimenten gewusst haben

Alberto Salazar wurde für vier Jahre gesperrt. Das wird zum Problem für Sportartikelhersteller Nike und das dazugehörige Laufprojekt. Geschäftsführer Mark Parker soll von dem Trainer informiert worden sein.
Nike-Geschäftsführer Mark Parker soll eingeweiht gewesen sein

Nike-Geschäftsführer Mark Parker soll eingeweiht gewesen sein

Foto: Mary Altaffer/ AP
Nike will Alberto Salazar weiter unterstützen

Nike will Alberto Salazar weiter unterstützen

Foto: Don Ryan/AP/dpa
krä