SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

01. März 2019, 07:15 Uhr

Alexander Cejka

Notizbuch zu groß - Deutscher Golfer mit kurioser Disqualifikation

Weil er ein altes Notizbuch mit Informationen über den Golfplatz durchblätterte, wurde der deutsche Golfer Alexander Cejka von einem Turnier in Florida ausgeschlossen.

Der deutsche Golfprofi Alexander Cejka ist beim PGA-Turnier in Florida disqualifiziert worden. Es war eine Premiere: Erstmals wurde ein Golfer wegen einer erst im Januar eingeführten Regel von einem Profiturnier ausgeschlossen. Wie "USA Today" und ESPN berichten, hatte Cejka ein zu großes Notizbuch mit Informationen über die Grüns benutzt.

"Dem Komitee wurde zugetragen, dass Alex wohl altes Material zum Lesen der Grüns benutzt hatte und deshalb sind wir verpflichtet, das zu überprüfen", sagte Regelhüter Robby Ware.

Die Analyse bestätigte den Verdacht: Cejkas Notizen, neben dem Buch mit den Grün-Informationen auch ein sogenanntes "Yardage Book" mit einer präzisen Lagekarte des gesamten Golfplatzes sowie seiner Bahnen und deren Facetten, "passte nicht zur Größenbeschränkung", wie Ware mitteilte.

Neue Regeln sorgen für Aufsehen

Cejka konnte noch das 14. Loch beenden, beim 15. Loch durfte er jedoch nicht mehr abschlagen. Nachdem er von Ware über den Regelverstoß und die Konsequenzen informiert wurde, setzte er sich in ein Golfkart und fuhr ins Klubhaus. Eine längere Diskussion über die Disqualifikation gab es demnach nicht.

Die neuen Golfregeln haben in diesem Jahr bereits für einige Aufregung gesorgt. In der vergangenen Woche war Rickie Fowler mit einem Strafschlag belegt worden, weil er einen Ball aus Schulterhöhe fallen ließ - die neuen Regeln schreiben jedoch einen "Drop" aus Kniehöhe vor.

Denny McCarthy wurde mit zwei Strafschlägen belegt, weil sein Caddie während eines Probeschlags hinter ihm stand. Dies wurde als Verstoß gegen die Regel gewertet, die verhindern soll, dass Spieler unzulässige Hilfe bekommen. Nach großen Protesten hatte die "US Golf Association" die Strafe jedoch revidiert.

bka

URL:

Mehr im Internet


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung