Wada-Report zu Doping Hörmann fordert Bestrafung Russlands

DOSB-Präsident Alfons Hörmann fordert massive Konsequenzen aus den Ergebnissen des Wada-Reports zum Doping in Russland. Er erhöht damit auch den Druck auf seinen Vorgänger, den jetzigen IOC-Boss Thomas Bach.
DOSB-Chef Alfons Hörmann

DOSB-Chef Alfons Hörmann

Foto: Michael Kappeler/ dpa
aha/sid