America's Cup Luna Rossa legt wieder vor, Team New Zealand patzt

Tag der Außenseiter in den Halbfinals der Herausforderer-Runde des America's Cup vor Valencia: Die Luna Rossa Challenge gewann gegen BMW Oracle Racing, Desafío Español fuhr den ersten Sieg gegen Team New Zealand ein.


Hamburg - Mit dem Erfolg gegen das favorisierte Team New Zealand hat sich das spanische Segel-Syndikat eindrucksvoll zurückgemeldet. Im insgesamt zehnten Vergleich mit den Neuseeländern gewann Desafío Español erstmals, hatte im Ziel 1:14 Minuten Vorsprung und verkürzte in der Best-of-Nine-Halbfinalserie auf 1:2.

Luna Rossa Challenge: Der US-Kampagne ein Schnippchen geschlagen
DPA

Luna Rossa Challenge: Der US-Kampagne ein Schnippchen geschlagen

Auch im zweiten Duell gewann in der Luna Rossa der Außenseiter. Die Italiener distanzierten die US-Kampagne BMW Oracle Racing um 31 Sekunden und liegen nun mit 2:1 Siegen in Führung. Die Amerikaner, die mit einem Budget in Höhe von geschätzten 130 Millionen Euro der Krösus des gesamten Teilnehmerfeldes sind, stehen vor der Fortsetzung der Halbfinalserie am Freitag (15 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) bereits unter Druck.

bri/sid



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.