Analyse Schach-WM Anand bleibt unter Druck gelassen

Der Weltmeister gibt sich keine Blöße: Trotz Zeitnot blieb Viswanathan Anand gegen Wladimir Kramnik konzentriert und braucht nun nur noch einen halben Punkt zur Titelverteidigung. Großmeister Dorian Rogozenko analysiert exklusiv für SPIEGEL ONLINE die neunte Partie.
Weltmeister Anand (l.), Herausforderer Kramnik: Remis im neunten Spiel

Weltmeister Anand (l.), Herausforderer Kramnik: Remis im neunten Spiel

Foto: REUTERS
Mehr lesen über