ARD-Bericht Mehrere verschwiegene Dopingproben bei Olympia 2008

Hat das IOC positive Dopingproben bei den Olympischen Spielen 2008 verheimlicht? Bei Nachtests sei das verbotene Clenbuterol in Urinproben gefunden, aber nicht geahndet worden. Das IOC weist die Vorwürfe zurück.
Das Logo der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking

Das Logo der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking

Foto: A2800 epa Diego Azubel/ dpa
mru/dpa/sid