Augenblick Ende der Welt

AFP / Rolex / Carlo Borlenghi

Die Sydney-Hobart-Regatta ist eine der härtesten Wettfahrten der Welt. So schlecht wie in diesem Jahr war das Wetter jedoch lange nicht: Gewitter, Hagel und sehr starke Winde - Bedingungen wie am Ende der Welt. 14 der 87 teilnehmenden Boote mussten wegen Beschädigungen bereits aufgeben. Am Dienstag werden die ersten Yachten im Ziel erwartet.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.