Autobiografie Ex-DDR-Sportfunktionär bestätigt flächendeckendes Doping

Thomas Köhler war einst Top-Funktionär im DDR-Sport - in einem Buch gibt er nun staatlich koordiniertes Doping zu. Auch Kinder sollen regelmäßig behandelt worden sein. Seine eigene Beteiligung spielt er herunter, die Folgen verharmlost er.
Ehemaliger Funktionär Köhler: "Es blieb nichts übrig, als Dopingmittel zu gestatten"

Ehemaliger Funktionär Köhler: "Es blieb nichts übrig, als Dopingmittel zu gestatten"

Foto: Eulenspiegel Verlag/ dpa
jar/dpa
Mehr lesen über