Bezüge für Handball-Funktionäre IHF-Präsident Moustafa bekommt 1567 Prozent mehr

Die jährlichen Aufwandsentschädigungen für Spitzenfunktionäre des Handball-Weltverbandes IHF sollen nach Informationen des SPIEGEL von 204.000 Schweizer Franken auf künftig 1,325 Millionen steigen. Besonders drastisch fällt die Erhöhung für Präsident Hassan Moustafa aus.
IHF-Präsident Moustafa: Erhöhung der Bezüge

IHF-Präsident Moustafa: Erhöhung der Bezüge

Foto: Lars Baron/ Bongarts/Getty Images