Boxen Mayweather schlägt überraschten Ortiz K.o.

Der entscheidende Schlag kam aus dem Nichts: Floyd Mayweather hat mit einer umstrittenen Aktion gegen Victor Ortiz den WBC-Titel im Weltergewicht zurückerobert. Nach einer kurzen Unterbrechung überrumpelte er seinen Gegner und sorgte für tumultartige Szenen in Las Vegas.
Box-Profi Mayweather (r.): Überraschender K.o.-Schlag gegen Ortiz (l.)

Box-Profi Mayweather (r.): Überraschender K.o.-Schlag gegen Ortiz (l.)

Foto: JOHN GURZINSKI/ AFP
klu/dapd