"Pferdefriedhof" Santa Anita Park 37. Todesfall bei US-Galopprennen

Hunderte Pferde sterben jedes Jahr auf US-Rennstrecken. Die Galoppbahn Santa Anita Park hat einen besonders schlechten Ruf. Beim Breeders' Cup musste nun erneut ein Tier eingeschläfert werden. 
Mongolian Groom (hier mit Jockey Abel Cedillo) musste nach dem Rennen eingeschläfert werden

Mongolian Groom (hier mit Jockey Abel Cedillo) musste nach dem Rennen eingeschläfert werden

Foto: Mark J. Terrill/ AP
sak/Reuters