Daniel Raecke
Daniel Raecke

Cas-Entscheidung gegen Caster Semenya Völlig vermessen

Der Leichtathletik-Weltverband will die Läuferin Caster Semenya zwingen, ihren Hormonspiegel zu manipulieren - und hat vor Gericht Recht bekommen. Dürfen jetzt Funktionäre entscheiden, wer eine Frau ist und wer nicht?
Caster Semenya nach ihrem Sieg über 1500 Meter bei den Commonwealth Games

Caster Semenya nach ihrem Sieg über 1500 Meter bei den Commonwealth Games

Foto: Martin Rickett/ dpa