Champions Race Tommy Haas in Paris unter Druck


Hamburg - Vor dem letzten Mastersturnier der Saison in Paris Bercy ist Tommy Haas im Champions Race auf Platz acht zurückgefallen. Dieser Platz berechtigt nicht zur Teilnahme am Saisonfinale, da die ATP Wimbledonsieger Goran Ivanisevic (Kroatien) mit einer Wildcard bedacht hat.

Das Champions Race vom Montag, 29. Oktober 2001:


1. (1) Gustavo Kuerten (Brasilien) 756 Punkte
2. (2) Lleyton Hewitt (Australien) 722
3. (3) Andre Agassi (USA) 684 4. (4) Patrick Rafter (Australien) 557
5. (5) Juan Carlos Ferrero (Spanien) 553
6. (6) Jewgeni Kafelnikow (Russland) 488
7. (10) Tim Henman (Großbritannien) 419
8. (7) Thomas Haas (Hamburg) 412
9. (8) Pete Sampras (USA) 388
10. (9) Sebastien Grosjean (Frankreich) 378
... 36. (34) Nicolas Kiefer (Holzminden) 183
42. (48) Rainer Schüttler (Bad Homburg) 172



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.