Schwimmsport Olympiasieger Dwyer erhält Dopingsperre und beendet Karriere

Der zweimalige Staffel-Olympiasieger über 4x200 Meter Freistil Conor Dwyer hat seine Laufbahn als professioneller Schwimmer beendet. Zuvor war er des Dopings überführt worden.
Dopingsünder Conor Dwyer hat seine Karriere beendet.

Dopingsünder Conor Dwyer hat seine Karriere beendet.

Foto: AFP/Kazuhiro Nogi
cev/dpa/sid/ap
Mehr lesen über
Verwandte Artikel