Davis-Cup-Finale Argentinien verkürzt mit Sieg im Doppel

Spanien hat den vorzeitigen Gewinn das Davis-Cups verpasst. Im Finale gegen Argentinien verloren Feliciano Lopez und Fernando Verdasco das Doppel gegen David Nalbandian und Eduardo Schwank. Nun kann der Weltranglistenzweite Rafael Nadal am Sonntag für die Entscheidung sorgen.
Argentinier Nalbandian (l), Schwank: Sieg im Doppel gegen Spanien

Argentinier Nalbandian (l), Schwank: Sieg im Doppel gegen Spanien

Foto: JAVIER SORIANO/ AFP
leh/dpa