DOSB-Haushalt 2017 Weniger Geld für den deutschen Sport

Der Deutsche Olympische Sportbund erhält im kommenden Jahr elf Millionen weniger vom Bund. DOSB-Präsident Alfons Hörmann ist enttäuscht, er hatte auf höhere Zuwendungen gehofft.
Christoph Harting bei den Olympischen Sommerspielen

Christoph Harting bei den Olympischen Sommerspielen

Foto: Ian Walton/ Getty Images
DOSB-Präsident Alfons Hörmann

DOSB-Präsident Alfons Hörmann

Foto: Caroline Seidel/ dpa
jan/sid/dpa