NBA Nowitzkis "furchtbare Nacht" lässt Dallas bangen

Zittern um die Playoffs: Für Meister Dallas ist die Qualifikation für die Meisterrunde in Gefahr geraten, gegen die San Antonio Spurs verlor das Team von Dirk Nowitzki deutlich. Der Deutsche zeigte dabei eine schwache Leistung. Ein denkwürdiges Duell lieferten sich Oklahoma und Minnesota.

Dallas-Profi Nowitzki: "Viele Schüsse waren zu kurz"
DPA

Dallas-Profi Nowitzki: "Viele Schüsse waren zu kurz"


Hamburg - Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben ihre 22. Saisonniederlage kassiert. In der nordamerikanischen Profibasketballliga NBA verlor das Team um den deutschen Superstar 87:104 gegen die San Antonio Spurs.

Nowitzki lieferte ein schwaches Spiel ab, nur fünf seiner insgesamt 21 Wurfversuche waren erfolgreich. Insgesamt kam er lediglich auf 16 Punkte. "Ich hatte eine furchtbare Nacht. Ich habe den Ball einfach nicht mehr untergebracht. Viele meiner Schüsse waren zu kurz", sagte Nowitzki, dem auch nur zwei Rebounds gelangen.

Der Vorjahressieger Dallas muss nun erneut um den Einzug in die Playoffs bangen. Die Mavericks rutschten mit nun 27 Siegen bei 22 Niederlagen auf Rang sechs der Western Conference ab und haben nur noch einen Sieg Vorsprung auf die Denver Nuggets. Die Nuggets stehen auf Platz neun, der nicht mehr zur Teilnahme an der Meisterrunde berechtigt.

Kevin Loves 51 Punkte reichen Minnesota nicht zum Sieg

Eine denkwürdige Partie lieferten sich die Oklahoma City Thunder und die Minnesota Timberwolves. Erst nach zweimaliger Verlängerung konnte sich Oklahoma 149:140 durchsetzen. Russel Westbrook (45) und Kevin Durant (40) erzielten zusammen 85 Punkte für Oklahoma. "Das war ein Spiel, das wohl noch eine Weile im Fernsehen wiederholt werden wird", sagte Durant. Für Minnesota kam Kevin Love auf 51 Punkte, konnte die Niederlage aber nicht verhindern.

bka/dpa



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.