Doping bei Olympia 2012 Russische Kugelstoßerin muss Silbermedaille zurückgeben

Sie ist die zweite Kugelstoßerin, die bei den Olympischen Spielen in London auf dem Siegertreppchen stand und gedopt war: Der Russin Jewgenia Kolodko wurden Anabolika nachgewiesen.
vet/dpa