Doping Die Überlegenheit der DDR im Sport beweisen

Am 2. Mai wird den DDR-Chefdopern Manfred Ewald und Manfred Höppner der Prozess gemacht. Das Berliner Landgericht wirft den beiden Sportfunktionären Beihilfe zur Körperverletzung vor. SPIEGEL ONLINE sprach mit Rechtsanwalt Jan Torsten Mohr, der die 30-jährige Nebenklägerin Catherine Menschner vertritt.
Von Hubertus von Hörsten