Doping DLV-Arzt hält alle Olympiasieger für Betrüger

Der als leitender Mannschaftsarzt des Deutschen Leichtathletik-Verbandes nach den Olympischen Spielen in Athen zurückgetretene Helmut Schreiber geht davon aus, dass in seiner Sportart alle Olympiasieger gedopt waren. Die deutschen Athleten hätten auch deshalb keine Chance auf Gold gehabt.